Bürsten

Warum ist das regelmäßige Bürsten Ihres Hundes, egal ob Lang- oder Kurzhaar, so wichtig?

Regelmäßiges Bürsten mit einer Bürste oder einem Kamm wird zwischen den Besuchen im Hundesalon empfohlen. Es verstärkt die Bindung, massiert die Haut und hilft, das Fell Ihres Haustiers in einem guten Zustand zu halten, indem es Schmutz entfernt, die natürlichen Öle im Fell verteilt, Knoten und Verfilzungen vorbeugt und dafür sorgt, dass die Haut sauber, gesund und nicht gereizt ist. Außerdem ist es ein guter Moment, das Tier auf Zecken, Flöhe und ungewöhnliche Hauterhebungen oder Knötchen zu untersuchen, während es gleichzeitig liebevolle Aufmerksamkeit bekommt. Achten Sie besonders auf Flohkot – diese kleinen schwarzen Punkte, die darauf hinweisen, dass Ihr Haustier Gastgeber einer Flohfamilie ist.