Ohrenpflege

Der regelmäßige Besuch beim Hundefriseur sollte eine Begutachtung der Ohren beinhalten. Das ist besonders für die Hunde wichtig, die sehr viel Ohrenschmalz produzieren oder viele Haare im Ohr haben. Reinigen Sie die Ohren Ihres Hundes nicht zu häufig oder zu tief, weil das zu Irritationen führen könnte. Bitte dringen Sie auf keinen Fall zu tief in den Ohrkanal Ihres Hundes ein – stochern kann eine Verletzung oder Infektion verursachen! Regelmäßige Untersuchungen beugen vor – bitten Sie deshalb Ihren Hundefriseur, die Ohren sauber zu halten. Sobald etwas Ungewöhnliches auftritt, sollten Sie Ihren Tierarzt aufsuchen.